Brandschutz

Brandschutz

Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen mit modernster Ausrüstung, die Gefahren und Risiken eines Brandes z. B. bei Bauarbeiten und Wartungsarbeiten zu minimieren. Sie überwachen Gaskonzentrationen in der Luft, achten auf Funkenflug z.B. bei Schweißarbeiten und tragen noch vieles mehr zu Brandprävention bei.

Laut § 41 Abs. 2 VStättVO ist es möglich, die Brandsicherheitswachen in eingener Regie oder über private Dritte organisieren zu lassen. Auflagen der zuständigen Landesministerien bezüglich der Qualifikation des eingesetzten Personals sind zu berücksichtigen.


Dienstleistungen:

»  Baustellen-Betriebsfeuerwehr

Eine Betriebsfeuerwehr (BtF) ist eine Feuerwehr in Betrieben und Einrichtungen. Sie wird z. B. auch aus versicherungstechnischen Gründen in Betrieben eingerichtet, die nicht zur Einrichtung einer Werkfeuerwehr verpflichtet sind, da von ihrem Unternehmen selbst keine Gefahr für die Allgemeinheit ausgeht.

Außer den von Brandschutzversicherern gewährten Rabatten können besonders zu sichernde Personengruppen (in Krankenhäusern, Hotels, Freizeitparks, im Zirkus) oder besondere Sachwerte (Sammlungen, Museen, Bootshäfen) die Einrichtung einer Betriebsfeuerwehr begründen.

Folgenden Leistungen im Bereich Tunnel- Untertagebauten können wir Ihnen anbieten:

  • sicherheitstechnische Betreuung
  • Sicherheits -Gesundheitsschutzkoordination
  • Brand -Rettungskonzepte
  • Unterstützung bei Aufbau einer Baustellenfeuerwehr
  • Stellen einer Betriebsfeuerwehr
  • Personenrettung
  • Freimessen von engen Räumen, Schächten, Behältern

Sie suchen einen Partner für den Arbeits-, Sicherheits- und Gesundheitsschutz in Ihrem Projekt?
Schreiben Sie uns an.

»  Personalüberlassung (Personal & Aushilfe)

Für Berufs-, Werk-, Betriebsfeuerwehren und Rettungsdienste stellen wir Einsatzkräfte bei personellen Engpässen wie z. B. Krankheit, Aufstockung oder Urlaub. Flexibilität ohne langfristige Personalbindung verspricht hohe Wirtschaftlichkeit bei niedrigen Kosten.

Wir verfügen über Mitglieder aus Berufs-, Werk- und freiwilligen Feuerwehren mit mind. Truppführer und Atemschutzausbildung. Sprechen Sie uns an und teilen Sie uns Ihre Bedürfnisse mit.

»  Sicherungsposten

Unsere Sicherungsposten sind als Gasposten für die Überwachung hinsichtlich gefährlicher oder explosiver Stoffe zuständig. Als Brandposten verantworten sie die Aufsicht von Heißarbeiten.

Sicherungsposten können ebenfalls projektspezifische Tätigkeiten wie die Überwachung von Arbeiten in Höhen übernehmen. Generell sind sie für die Einhaltung der vom Auftraggeber vorgegebenen Prozeduren und Sicherheitsvorschriften zuständig.

»  Mannlochwachen

Bei Arbeiten in Behältern und in engen Räumen müssen besondere Anforderungen an Personal gestellt werden.

Unsere Mitarbeiter verfügen über die entsprechenden arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen, sind als Sanitäter ausgebildet und für Tätigkeiten bei Mannlochaufgaben besonders qualifiziert.

Aufgabenfelder:

  • Sicherung der Arbeiten in Behältern und engen Räumen
  • Kontrolle aller festgelegten Sicherheitsmaßnahmen
  • Prüfung und Kontrolle aller erforderlichen Feuerlöschmittel
  • Kontrolle und Sicherstellung der erforderlichen Absperrung
  • In Gang setzten der Rettungskette
  • Einleitung von Erste-Hilfe-Maßnahmen

»  Brandschutzbeauftragter

Betriebe mit ihren unterschiedlichen Anlagen, Geräte und Materialen sind oft in einem Brand oder anderen Notfall eine Herausforderung für die Feuerwehr. Je nach Anforderungen verfügt die örtliche Feuerwehr zu einem Betrieb über einen entsprechenden Feuerwehrplan und hat Kenntnisse zum Betrieb. Leider ist dies nicht immer der Fall, was nicht selten dazu führt das der Einsatz der Feuerwehr nur unter schwierigen Umständen stattfindet.

Der Brandschutzbeauftragte in einem Betrieb ist ein wichtiger Ansprechpartner für die Feuerwehr im Notfall. Er verfügt über umfangreiche Kenntnisse zu den Brand- und Notfalleinrichtungen im Betrieb, zu möglichen Zugängen, zu Versorgungsleitungen oder zum Beispiel über wichtige Informationen zu Gefahrenquellen und gefährlichen Materialen die im Betrieb gelagert werden. Daher sollte im Rahmen der Festlegung von einem Alarmplan der Brandschutzbeauftragte als Ansprechpartner im Notfall aufgeführt sein. Seine Rufnummer sollte der Feuerwehr bekannt sein. Zur Kennzeichnung seiner Funktion an der Einsatzstelle sollte der Brandschutzbeauftragte entsprechend mit einer Weste gekennzeichnet sein.

»  Brandwache

Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen mit modernster Ausrüstung, die Gefahren und Risiken eines Brandes z.B. bei Bauarbeiten und Wartungsarbeiten zu minimieren. Sie überwachen Gaskonzentrationen in der Luft, achten auf Funkenflug z.B. bei Schweißarbeiten und tragen noch vieles mehr zu Brandprävention bei.

Laut § 41 Abs. 2 VStättVO ist es möglich, die Brandsicherheitswachen in eingener Regie oder über private Dritte organisieren zu lassen. Auflagen der zuständigen Landesministerien bezüglich der Qualifikation des eingesetzten Personals sind zu berücksichtigen.

»  Gas- und Brandposten

Unsere Gasposten übernehmen als Atemschutzgeräteträger eigenverantwortlich die Überwachung von Schweiß- und Schneidearbeiten. Zu ihren Tätigkeiten gehört ebenfalls die Bedienung von Gasmessgeräten im Behälterbau und in geschlossenen Räumen.

Alle Mitarbeiter sind ausgebildete Feuerwehrkräfte und verfügen über eine Sanitätsdienstliche Ausbildung.

»  Shutdown

Der Shutdown einer Raffinerie bezeichnet die gesetzlich vorgeschriebene, routinemäßige Generalinspektion aller Anlagen. Damit wird alle 5 Jahre geprüft, ob der Anlagenbetreiber alle gesetzlichen Auflagen im Rahmen der Betriebssicherheitsverordnung erfüllt. Ziel dieses Stillstands ist der Erhalt der Genehmigung zum Betrieb der Anlagen. Während der Inspektion werden sämtliche Anlagen einer gründlichen Wartung und Reinigung unterzogen, um die optimale Funktionstüchtigkeit der Raffinerie zu garantieren. Dazu stehen unsere Feuerwehrkräfte als Sicherungsposten oder zum Freimessen bereit.

Gerne erstellen wir Ihnen ein angemessenes Angebot.

»  Rettungswehr

Folgenden Leistungen im Bereich Tunnel- und Untertagebauten können wir Ihnen anbieten:

  • sicherheitstechnische Betreuung
  • Sicherheits-Gesundheitsschutzkoordination
  • Brand-Rettungskonzepte
  • Unterstützung bei Aufbau einer Baustellenfeuerwehr
  • Stellen einer Betriebsfeuerwehr
  • Personenrettung
  • Freimessen von engen Räumen, Schächten, Behältern